Dienstag, 14.09.2021 TSV Rain/Lech - SC Eltersdorf - 17:30 Uhr.

SC Eltersdorf – TSV Buchbach

SC Eltersdorf – TSV Buchbach 4:2 (2:1)

 Aufstellung SC Eltersdorf:

Akbakla, Schäferlein, Topalaj, Egerer, Bär, Göbhardt, Said, Renner (90. Schaffors), Konrad (93. Stark), Klaus (87. Herzner), Sengül (65. Sulmer)

Tore: 0:1 Jonas Wieselsberger (2.), 1:1 Laurin Klaus (17.), 2:1 Julian Konrad (24.), 3:1 Calvin Sengül (61.), 4:2 Tobias Sztaf (69.), 4:2 Maximilian Göbhardt (91.)

 Zuschauer: 330

 SC Eltersdorf gewinnt nacht leidenschaftlichem Fight

Das Gastspiel des TSV Buchbach, der zuvor 8 Spiele ungeschlagen war, begann für die Quecken mit einem Schock. Bereits in der 2.Minute kam nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr Jonas Wieselberger am Strafraumeck an den Ball und traf durch Freund und Feind hindurch zur Führung. Eltersdorf hatte danach Glück, dass die Buchbacher nicht nachgelegt haben. Wie aus dem Nichts dann aber der Ausgleich, als Laurin Klaus einen Konter mit einem flachen Schuss ins lange Eck abschloss.

Als 7 Minuten später Julian Konrad mit einem fulminanten Schuss unter die Latte das 2:1 erzielt hatte, kippte das Spiel. Die Quecken kämpften nun mit viel Leidenschaft und erspielten sich gegen die sichtlich beeindruckten Gäste ein klares Übergewicht, hatten aber kurz vor der Pause das Glück des Tüchtigen, als Keeper Tugay Akbakla klasse die knappe Führung hielt.

In der 2. Halbzeit suchten beide Teams ihr Heil in der Offensive. Es entwickelte sich ein für die Zuschauer hochinteressantes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten – Mittelfeldspiel fand fast nicht mehr statt.Die Buchbacher stürmten, ohne die Eltersdorfer Abwehr wirklich in Verlegenheit zu bringen. Eltersdorf konterte immer wieder über die schnellen Angreifer und hatten mehrmals die Chance auf die Vorentscheidung.

Dem 3:1 durch Calvin Sengül, der ein schönes Zuspiel von Maximilian Göbhardt abschloss, folgte fast postwendend der Anschlusstreffer durch einen Kopfball des völlig ungedeckten Tobias Sztaf. Mit dem 4:2 durch Maximilian Göbhardt war der Deckel endgültig drauf.

Der SC Eltersdorf hat mit einer tollen kämpferischen Einstellung einen verdienten Sieg erzielt, an dem nach der Anfangsphase kein Zuschauer gedacht hätte.

31.08.21 / TR


Didi   01. September 2021    15:00    News    0    14

Kommentare(0)

Login
Registrieren
Passwort vergessen?
Partner